Spendenübergabe an die Humanitäre Hilfe Trier e.V. am 06.07.2022

 

Liebe Hockeykinder, liebe Eltern, lieb Hockeyinteressierte,

am Mittwoch, 06.07.2022 wurde unsere Spende während des Hockeytrainings um 18 Uhr im Moselstadion Trier an die Humanitäre Hilfe Trier e.V. übergeben. Insgesamt sind inzwischen 760€ zusammen gekommen da unsere Trainer:innen einen Großteil ihres Honorars vom „Anhockeln“-Aktionstag am 1. Mai gespendet haben. Herzlichen Dank dafür! Der Rest sind die Einnahmen des Tages am 1. Mai, die wir als Abteilung komplett für diesen guten Zweck weitergeben möchten.

Denys Surma (im Foto fünfter von rechts zusammen mit Jugendwart Martin Böhler und den anwesenden Kindern und Trainer:innen) von der Humanitären Hilfe Trier e.V. hat sich sehr gefreut und ist gerne zur symbolischen Scheckübergabe ins Training gekommen, um sich auch etwas über unseren schönen Sport zu informieren.

 

Herzliche Grüße

Euer Vorstand

Jakob Joeres – Vorsitzender | Ruven Bauer – Sportwart | Martin Böhler – Jugendwart